Kontakt

Büro Hannover

Schmiedestr. 41
30159 Hannover

Telefon 0511 - 30 18 78 3
Telefon 0511 - 36 38 20
Telefax 0511 - 32 49 68

kanzlei@reszat-lustig.de



Zweigstelle Garbsen

Vor den Ackern 30 a
30826 Garbsen (Osterwald)

Tel.: 05131 - 48 93 780
 

Sozialrecht Hannover

Anwaltliche Beratung bei Schwerbehinderung

Das Sozialrecht beschäftigt sich in erster Linie mit der Sicherstellung der sozialen Gerechtigkeit und der sozialen Absicherung der Menschen. So fallen beispielsweise Aspekte wie das Schwerbehindertenrecht, aber auch Angelegenheiten das Sozialversicherungsrecht betreffend oder auch die Arbeitsförderung und die Förderung der Familie unter den Oberbegriff des Sozialrechts. Daher betreuen wir unsere Mandanten beispielsweise bei der Beantragung eines Schwerbehindertengrades nach einer Erkrankung oder auch nach einem Unfall. Darüber hinaus wenden sich viele unserer Mandanten auch an uns wenn ein vor einigen Jahren festgesetzter Schwerbehindertenstatus von zum Beispiel 60% heruntergestuft werden soll. Häufig haben sich die Beschwerden des Betroffenen nicht verändert oder konnten im Laufe der Jahre gelindert werden. In solchen Fällen kümmern wir uns um den Schriftverkehr mit den zuständigen Stellen und helfen dem Betroffenen, den vorherigen Status behalten zu können.

Rechtsberatung im Bereich Rentenversicherung

Zudem beraten wir unsere Mandanten im Bereich der Rentenversicherung. Unsere Rechtsanwälte helfen Ihnen dabei, Ihre Ansprüche in Form aller in Betracht kommender Renten (Erwerbsminderungs-, Alters- und Unfallrenten  wie nach dem Opferentschädigungsgesetz) durchsetzen zu können, damit Sie die Leistungen bekommen, die Ihnen gemäß der rechtlichen Grundlage auch zustehen.